MDS

Digitaler I/O mit 16 Kanälen

Das statische Treiber Sensor Modul (MDS) dient dazu, bestehende TS02 aus vorangegangenen MTS Testsystemen abzulösen. Der mögliche Pinausbau erlaubt es die Systeme MTS 200/210 abzulösen (4 UCB mit 4 MDS = 256 Pins). Auf den aktuellen MTS Systemen kann ein Maximum von 1.024 MDS Pins realisiert werden. Bis zu 4 MDS Module können auf einem UCB (UCB03 oder aktueller) gesteckt werden.

Eigenschaften

Treiber Pegel: H = 0.5 V bis 25 V, L = 0 V fix
Treiber Auflösung: 100 mV
Treiber Genauigkeit: 200 mV
Strom Regelung: automatische Abschaltung bei Leistungsüberschreitung
Treiber Strom (high): Maximum 50 mA, Konstantstrom 10 mA
Abschalten nach: 250 ms bei 20 mA, 150 ms bei 30 mA, 110 ms bei 40 mA und 90 ms bei 50 mA
Treiber Strom (low): Konstantstrom 50 mA
Abschalten nach: 220 ms bei >100 mA bzw. max. 50 ms bei >= 200 mA
Genauigkeit Stromüberwachung: +/- 20% (der obigen Strom-Werte)
Sensor Pegel: 0 V bis 25 V
Sensor Auflösung: 98 mV
Sensor Genauigkeit: 200 mV
Sensor threshold: ein Pegel (H/L)
Logik: Logik per Pin
Bleiben Sie informiert