C-LINK

CAD/CAM Software

C-LINK DTM automatisiert die Übersetzung der Konstruktionsdaten vom CAD-System zu einem beliebigen Testsystem

  • Reduziert Testkosten
  • Verkürzt Einführungszeit neuer Produkte
  • Verbessert die Produktqualität
  • Sofortige Datengenerierung
  • Importiert automatisch Stücklisten
  • Schnelle, fehlerfreie, vollständige Datenverarbeitung
  • Automatische Datengenerierung für Adapter und Testprogramme
  • Vergleich von Baugruppen-Revisionen (Compare Boards)

CAD/CAM Software

C-LINK DTM ist die Schnittstelle zwischen CAD, Test und Reparatur und verbindet diese zu einer Plattform. Unsere CAD/CAM Software hat sich seit der Einführung im Jahre 1985 zum führenden Standard-Tool entwickelt. C-LINK unterstützt nahezu alle auf dem Markt vorhandenen Testsysteme.

Durch die Verbindung von Design to Test mit der Produktion, werden Rentabilität und Produktqualität gesteigert, Testkosten reduziert sowie Test- und Produkteinführungszeiten verkürzt.

Datenimport

C-LINK importiert automatisch die Designdaten der Leiterplatte inklusive Schaltplan und Stücklisten. Zusätzlich können Bilder der Baugruppe, Nutzendefinitionen und adapterspezifische Informationen eingelesen werden.

Datenverarbeitung

Mit Hilfe der umfassenden Werkzeuge, können die Daten für Test und Inspektion aufbereitet werden: vom Erzeugen der DFT-Reports und Bilden von Bestückvarianten bis hin zum automatischen Nadelplatzieren und Adapterdesign.

Output

C-LINK gibt maschinenfertige Daten für AOI, Boundary Scan, ICT, Flying Probe Test oder über den frei programmierbaren GPP aus. So kann C-LINK das Equipment in der Fertigung mit den notwendigen Informationen ansteuern.

Import Design-Daten

Die CAD-Daten des Baugruppenlayouts und des Schaltplans werden automatisch importiert.

Stücklisten Import Assistent

Das leistungsstarke Modul importiert Stücklisten in beliebigen Formaten, einschließlich blockformatierter Tabellen.

Visueller Support

Bilder der Baugruppe können für jede Bestückvariante als zusätzlichen grafischen Layer importiert werden.</&g

Reportgenerator

Mit Hyperlinks zur Layoutanzeige können Problemstellen schnell erkannt und mit dem Reportgenerator benutzerdefinierte Reports in verschiedenen Formaten erstellt werden.

Board-Vergleich und Redesign

  • Das Modul vergleicht Baugruppen in Bestückung und Netzliste und informiert den Anwender über die Unterschiede.
  • Bestehende Adapter können weiterverwendet werden.

Schaltplan Viewer

  • Bidirektionale Kommunikation mit dem Baugruppen-Layout.
  • Anzeige von Kontaktierbarkeit und Testabdeckung.
  • Back Annotation der Adapter-Kanalnummer.

Test Job

  • Test Job gibt Reports über Kontaktier-/ Testbarkeit für Design-for-Test (DFT) aus.
  • Umfassende Ausgaben für das Testequipment in der Fertigung.

Sie haben Fragen zu unserer Software?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf